Please choose your language

 

kitozoom1Was macht ein gutes Videomikroskop aus?

Nach welchen Kriterien suchen wir es aus? Es sind die hier aufgeführten Punkte, die es erfüllen muss: Exzellente Bilder - einfache Bedienung – Tiefenschärfe - großer Zoombereich - gute Beleuchtung - eine leistungsfähige Messsoftware – der zur Messaufgabe passende Kreuzmesstisch – und: Ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

 

Die vier Modelle der Serie KITOZOOM

bieten genau diese Eigenschaften. Um die Qual der Wahl zu minimieren, informieren wir Sie zunächst über die technischen Eigenschaften und die Bedienung der Optik. Auf den folgenden Seiten werden die vier Standardmodelle beschrieben sowie die möglichen Optionen. Die Anforderungen an Optik, Beleuchtung, Stativ und Kreuzmesstisch, ergeben sich aus der Prüf- oder Messaufgabe. Wir müssen hierbei genau darauf achten, daß wir eine Vergrösserung einsetzen, die sich an der geforderten Messgenauigkeit orientiert.

Sollten die nachfolgenden Informationen für Sie nicht ausreichend sein, um das System auszusuchen oder die richtigen Komponenten zu finden, rufen Sie uns bitte an. Wir helfen Ihnen gerne, das richtige Modell zusammenzustellen.

 

31FR3977

31FR3975

31FR3983

  kitozoom5 small

 

 

 

 

 

kitozoom5KITOZOOM: Optik und USB Kamera:

Ein Zoomsystem besteht aus folgenden Komponenten: Zoomeinheit mit optischer Vergrößerung 6,5x, Adapter, Vorsatzlinse und C-Mount Adapter. Dazu kommt die passende USB Kamera. Um präzise mit der KITEC Messsoftware arbeiten zu können, müssen wir in der Lage sein, die einzelnen Zoomstufen reproduzierbar einstellen zu können. Deshalb verfügt die Zoomeinheit über sechs kugelförmige Vertiefungen, in die eine gefederte Kugel beim Verdrehen einrasten kann. Die durch Zahlen markierten Stufen werden als „Objektive“ in der KITEC Software angelegt und mittels einer Strichplatte mit Zertifikat kalibriert und gespeichert.

Ein großer Vorteil des Rastenzoomsystems besteht darin, daß innerhalb eines Zoom-Bereiches der Arbeitsabstand (Objektivende zu Prüfling) nicht verändert werden muss. Der Abstand wird in der höchsten Vergrösserungsstufe eingestellt und bleibt dann für den kompletten Zoombereich bestehen. Im Lieferumfang des KITOZOOM ist eine zusätzliche Vorsatzlinse 0,5x enthalten. Dadurch erhalten wir zwei Zoombereiche, die in 95 % aller Fälle vollkommen ausreichen. Zwei zusätzliche Vorsatzlinsen 1,5x und 2,0x sind für höhere Vergrößerungen verfügbar.

Die eingesetzte USB 2.0 Kamera (zwei Megapixel) mit einem 1/3“ CMOS Chip bietet eine Auflösung von 1600 x 1200 Pixel. Optional sind USB Kameras lieferbar mit einer höheren Auflösung sowie mit CCD Chips. Allerdings empfehlen wir diese nicht oft, da fast niemand die entsprechende PC Hardware einsetzt, um Bilder von 2048 x 1600 Pixel oder mehr auf dem PC Monitor darzustellen. Außerdem wird die Bildübertragungsrate niedriger. Nachstehend die Sichtfelder, Vergrößerungen und Arbeitsabstände:

Mit Vorsatzlinse 0,5x:
Sichtfeld: 27 mm – 4 mm
Arbeitsabstand: 170 mm
Vergrößerung: 15-fach bis 105-fach (auf 24“ Monitor)

Ohne Vorsatzlinse:
Sichtfeld: 13 mm – 2 mm
Arbeitsabstand: 85 mm
Vergrößerung: 30-fach bis 215-fach (auf 24“ Monitor)

Mit Vorsatzlinse 0,25x:
Sichtfeld: 56 mm – 8 mm
Arbeitsabstand: 310 mm
Vergrößerung: 8-fach bis 54-fach (auf 24“ Monitor)

Mit Vorsatzlinse 1,5x:
Sichtfeld: 9 mm – 1,54 mm
Arbeitsabstand: 47 mm
Vergrößerung: 50-fach bis 330-fach (auf 24“ Monitor)

Mit Vorsatzlinse 0,75x:
Sichtfeld: 18 mm – 2 mm
Arbeitsabstand: 116 mm
Vergrößerung: 25-fach bis 160-fach (auf 24“ Monitor)

Mit Vorsatzlinse 2,0x:
Sichtfeld: 5 mm – 1 mm
Arbeitsabstand: 27 mm
Vergrößerung: 80-fach bis 450-fach (auf 24“ Monitor)

Sonderlösungen?

Fragen sind erwünscht! Die MT Serie ist auf Anfrage mit 200 x 200 mm, 300 x 300 mm bzw. als Sondermodelle bis 600 x 600 mm Messbereich lieferbar. Ab 200 x 100 mm sind diese Messtische mit Motorisierung und Steuerung lieferbar. Sollten Sie mit den hier genannten Komponenten Ihre Messaufgabe nicht bewältigen können, fragen Sie uns nach Sonderlösungen. Eine Vielzahl von speziellen Stativen, Kreuzmesstischen, manuell oder motorisch sowie Zoomsysteme mit koaxialer Lichteinspiegelung und motorischer Verstellung ergibt eine große Anzahl von Lösungsansätzen. Auch der Einsatz von Messuhren für Z-Messungen oder motorisierte Z-Achsen mit Messsystemen sind lieferbar. Sprechen Sie uns an.

 

CV-200x100-MOT-Joystick

Videomikroskope mit motorisierten Kreuz- messtischen von 100x100 mm bis zu 600x600 mm.

RP7R3763

Videomikroskope mit manuellem oder motorisierten Zoom und motorisierten Z-Achsen.

32FR9775

Sonderstative oder Portallösungen aus Aluminium und Granit nach Kundenwunsch.

CT-6000-Invers HG

Werkzeugvermessungs-systeme für Bohrer, Fräser und Gewindeschneider in vielen Ausführungen.

FR226016

Kontakt

KITOTEC GMBH
Carl-Zeiss-Str. 11
D-53340 Meckenheim
Germany

phone: +49 (0) 2225-7095720
fax: +49 (0) 2225-7095721
E-Mail: info@kitotec.biz
www.kitotec.biz

checkHervorragendes Preis-Leistungsverhältnis

checkKurze Lieferzeiten

checkHochauflösende Bilder

checkEinfache Bedienung

checkGroßer Zoombereich

checkGroße Tiefenschärfe

checkBedienerfreundliche Messsoftware

checkKostenlose Softwareupdates

checkBaukastensystem jederzeit erweiterbar

checkGroße Auswahl an Zubehör